Beschluss in der Fassung des Ausschusses für Soziales und Senioren vom 06.11.2018:

Der Rat nimmt den Umsetzungsbericht des Diversity Konzeptes „2020: Köln l(i)ebt Vielfalt“ zur Kenntnis und beauftragt die Verwaltung, auf dieser Grundlage den Ausbau von Diversity-Management und Interkultureller Öffnung als Querschnittsaufgabe innerhalb der Verwaltung voranzutreiben und zu etablieren. Dazu sind ausreichend personelle und finanzielle Ressourcen für die Umsetzung zur Verfügung zu stellen.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die Stimmen der der AfD-Fraktion und bei Stimmenthaltung der Gruppe Rot-Weiß zugestimmt .