TOP Ö 8.1: Gemeinsamer Antrag der Fraktionen CDU, SPD, Grüne sowie von Frau Bastian (FDP): Erhalt Bürgerzentrum Ahl Poller Schull (APS)

Beschluss: ungeändert beschlossen

Die Bezirksvertretung Porz bittet die Verwaltung, kurzfristig Lösungen der Bezirksvertretung vorzuschlagen, die die wertvolle Arbeit des Trägerschaftsvereins „Ahl Poller Schull“ e.V. stützen und den Weiterbetrieb des Bürgerzentrums mit seinen vielfältigen Angeboten für örtliche Vereine, Bürgergruppen und soziale Aktivitäten langfristig sichern.

 

Dazu sind in einem unter Federführung des Sozialamtes (Bürgerhäuser/Bürgerzentren) gemeinsam mit dem ehrenamtlich tätigen Vorstand des Bürger-zentrums Überlegungen anzustellen und ein Konzept zu erarbeiten, das beschreibt, wie in Zukunft das Zentrum mit seine Angeboten für alle Generationen durch eine hauptamtliche Unterstützung seitens der Stadt gestärkt werden kann. Wünschenswert ist hier eine Teilzeitstelle

 

Das Konzept ist der Bezirksvertretung Porz schnellstmöglich vorzulegen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.