TOP Ö 8.5: Antrag der SPD-Fraktion: Versetztes Parken Glashüttenstraße

Beschluss: ungeändert beschlossen

Die Bezirksvertretung Porz bittet die Verwaltung, in der Glashüttenstraße mit dem Ziel der Erhöhung der Verkehrssicherheit durch Reduzierung der gefahrenen Geschwindigkeit versetztes Parken zu prüfen und bei positiver Prüfung einzurichten.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.