TOP Ö 4.2: Kostenfortschreibungsbeschluss für die Erweiterung des Albertus-Magnus-Gymnasium Ottostr. 87 in Köln-Ehrenfeld gem. §§ 15 und 16 der EigenbetriebsVO NW

Beschluss:

Der Betriebsausschuss Gebäudewirtschaft der Stadt Köln beschließt, das Gesamtbudget für die Bau- und Planungskosten zur Erweiterung des Albertus-Magnus-Gymnasiums, Ottostraße 87 in Köln-Ehrenfeld mit Mensa, eingegrabener Einfeldturnhalle, Ganztagsaufenthalt und Klassenräumen von circa 12,4 Mio. Euro um 4,2 Mio. Euro auf circa 16,6 Mio. Euro zu erhöhen.

Die Finanzierung der Baumaßnahme erfolgt im Rahmen des Wirtschaftsplanes der Gebäudewirtschaft der Stadt Köln. Die erforderlichen Mittel sollen aus dem Flächenverrechnungspreis generiert werden..

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.