TOP Ö 8.1.3: Änderung der Haltepositionen der Busse der KVB am Busbahnhof Köln-Sürth,
Antrag der FDP-Fraktion

Beschluss: zurückgestellt

 

Herr Schykowski stellt einen Vertagungsantrag dahingehend, dass das Thema im Runden Tisch ÖPNV behandelt werden soll.

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden Beschluss:

Der Antrag AN/0208/21019 „Änderung der Haltepositionen der Busse der KVB am Busbahnhof Köln-Sürth“wird mit der Maßgabe vertagt, ihn, wie von der Bezirksvertretung Rodenkirchen mehrheitlich beschlossen, im Runden Tisch ÖPNV zu behandeln.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

(nicht anwesend: Frau von Dewitz)