TOP Ö : D Aktuelle Stunde - Schulnotstand im Stadtbezirk Kalk
Gemeinsamer Antrag der SPD-Fraktion, CDU-Fraktion, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, der Fraktion DIE LINKE. und des Bezirksvertreters Hooghoughi (FDP) vom 10.09.2019

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Kalk verweist die Angelegenheit zur weiteren Bearbeitung in die Verwaltung mit der Maßgabe zu prüfen, welche alternativen Möglichkeiten es zur Teilauslagerung der Schule „Zehnthofstraße“ bzw. KGS Kapitelstraße gibt. Insbesondere ist zu prüfen, wie lange die Herrichtung des Grundstücks „Helene-Weber-Platz“ dauern würde und ob bzw. wann das Schulgebäude in der Albermannstraße in Kalk genutzt werden könnte.

 

Sollten beide Grundstücke wider Erwarten nicht für aktuelle schulische Zwecke nutzbar sein, soll die Verwaltung unmittelbar mit den Planungen für die Sanierung bzw. den Teilneubau des Schulgebäudes in der Zehnthofstraße in Köln-Ostheim beginnen.

 

Zudem soll die Verwaltung mitteilen und prüfen, wann mit der Fertigstellung der Thessalonikis-Allee zu rechnen ist und ob hier ggf. eine Beschleunigung möglich wäre.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.

 

Hinweis: Bezirksvertreter Fischer (Fraktion DIE LINKE.) war bei der Abstimmung nicht anwesend.