TOP Ö 4: Bericht der Landesinitiative Gemeinsam klappt´s
Amt für Integration und Vielfalt, Frau Kremer-Buttkereit

Frau Kremer-Buttkereit, informiert, dass die Umsetzung der Landesinitiative „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“, vorbehaltlich des Ratsbeschlusses im März, zum 01.07.2020 entsprechend der Konzeptionierung starten soll. Das Ende des Projekts sei unverrückbar auf den 30.06.2022 gesetzt worden.

 

Bislang seien für die Umsetzung erforderlichen Vorarbeiten durchgeführt und die Ergebnisse in der Bündniskerngruppe abgestimmt worden.

 

Neben der konkreten Umsetzung der Förderelemente der Landesinitiative, seien auch flankierende Strukturen für den Prozesskontext von großer Bedeutung. Die Zusammenarbeit zwischen den Ämtern und beteiligten Trägern von Projekten wie bspw. das Bleiberechtsprojekt, sollen bezüglich der gemeinsamen Zielgruppe intensiviert werden, so dass die hauptamtlichen Akteure gut vorbereitet sind für ihre Aufgaben.

 

Angestrebt sei der Aufbau einer Projektstruktur, die über Steuerung, regelmäßige Sitzungen und engem Austausch, sowohl in der Bündniskerngruppe als auch mit anderen Akteuren die

Umsetzung gestaltet.