TOP Ö 10.23: Stadtklima- und Verschönerungsprogramm 2019 und 2020 im Stadtbezirk Porz

Beschluss: unter Vorbehalt beschlossen

Beschluss:

  1. Die Bezirksvertretung Porz beschließt, einen Teil der vom Rat im Haushaltsplan 2019 und 2020/2021 bereitgestellten Mittel in Höhe von 150.000,00 Euro p.a. für Maßnahmen zur Stadtverschönerung nach Maßgabe des vom Finanzausschusses am 03.04.2017 beschlossenen Kriterienkatalogs wie folgt zu verwenden:

 

Nr.

Maßnahme

Betrag in Euro

1

Paket Parkbänke

-       Bank und Plattenunterbau Grünfläche Frankenstraße

-       Sitzbank Langel

-       Bank mit Pflasterung Ecke Wiesenweg/Friedensstraße

-       2 Parkbänke Hundefreilauffläche Leidenhausen

-       Bänke am Ende des Bolzplatz An den Maien in Richtung Rolshover Kirchweg

-       Neue Bänke gegenüber Rolshover Kirchweg 46

-       Neue Bänke Efeuplatz

-       Sitzbänke für Fußweg Ulrikenstraße/Ensener Weg

-       Sitzbänke Alter Poller Friedhof

 

 

 

 

 

24.000,00

2

Paket Baumbepflanzungen

-       Humboldtstraße

-       Steinstraße

-       Bergerstraße

 

10.000,00

 

3

Paket Grünstreifen und Pflege Begleitgrün

-       Frühlingszwiebeln

-       Neubepflanzung Blumenkübel Rathausstraße

-       Neubepflanzung Blumenkübel alter Busbahnhof

-       Rückschnitt Beete Rheinufer Porz Mitte

-       Entree Bahnhofstraße

-       Langeler Binnenwasser

-       Verschönerung Bieselwald

-       Neue Sträucher am Markplatz Ensen

-       Pflege der Beete/Bepflanzung Rathaus Porz

-       Pflege der Beete/Bepflanzungen in Eil

-       Grünfläche Zündorferstraße/Elsdorferstraße

 

 

 

 

52.000,00

4

Paket Plätze/Straßen/Wege

-       Zündorf - Weg Teehaus

-       Finkenberg - Bodenhülse für Weihnachtsbaum/Beleuchtung Platz der Kulturen

-       Poll – Sanierung Efeuplatz

-       Porzer Friedhöfe . Wege von Unkraut befreien

-       Poll – Sanierung der Fortsetzung des Fußweg Poller Holzweg in das Gremberger Wäldchen

-       Zündorf – Erneuerung des Weges Zündorfer Marktplatz zur Fähre

-       Elsdorf - Mehrgenerationenplatz

 

 

 

 

72.000,00

 

 

158.000,00

 

  1. Der Finanzausschuss beschließt - vorbehaltlich noch zu übertragender Aufwandsermächtigungen in das Haushaltsjahr 2021 und vorbehaltlich der unveränderten Zustimmung der Bezirksvertretung Porz – die Freigabe der Mittel in Höhe von 158.000,00 im Teilergebnisplan 1301 Öffentliches Grün, Wald- und Forstwirtschaft, Erholungsanlagen, Teilplanzeile 13 Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen, für die von der Bezirksvertretung Porz vorgesehenen Maßnahmen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt