TOP Ö 8.1.12: Rückbau freilaufender Rechtsabbieger Alter Militärring/Aachener Straße
Gemeinsamer Antrag von der CDU-Fraktion, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, SPD-Fraktion, Lothar Müller / Die Linke und Gerd Kaspar / FDP

geänderter Beschluss:

 

Die Verwaltung wird aufgefordert, den o.a. Rechtsabbieger zurückzubauen, da die den Überweg nutzenden Rollstuhlfahrer und auch Kinder durch parkende PKW und den dort haltenden Bus der KVB kaum wahrgenommen werden können.

 

Wegen der örtlich herausgehobenen Bedeutung bitten wir um eine zügige Umsetzung im Rahmen des generellen Programms zur Abschaffung der Rechtsabbieger.

Dabei soll auch der BV Beschluss zur Unterbindung hinderlichen Parkens im Kurvenbereich umgesetzt werden.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt