TOP Ö 10.4: Bedarfsfeststellungsbeschluss für die Erarbeitung der verbindlichen Bauleitplanung (fünf Teilbebauungspläne und ein Bebauungsplan-Änderungsverfahren) und der Durchführung der Vergabe von Fachgutachten für das Städtebauprojekt Parkstadt Süd

Beschluss:

Der Finanzausschuss empfiehlt dem Rat – vorbehaltlich der ungeänderten Zustimmung der Bezirksvertretung Rodenkirchen - wie folgt zu beschließen:

 

Der Rat

 

1.         erkennt den Bedarf für die Erarbeitung der verbindlichen Bauleitplanung (fünf Teilbebauungspläne und ein Bebauungsplan-Änderungsverfahren) inklusive der Durchführung der Vergabe von Fachgutachten für das Städtebauprojekt Parkstadt Süd in Höhe von

 1.130.500 €/brutto (950.000 €/netto) an,

2.         beauftragt die Verwaltung mit der EU-weiten Ausschreibung des VgV-Verfahrens zur Auswahl eines geeigneten Planungsbüros.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt