TOP Ö 8.2.3: Beschluss über die Aufstellung eines Bebauungsplanes, Arbeitstitel: Gießener Straße/Deutzer Ring in Köln-Humboldt/Gremberg
hier: Genehmigung der Dringlichkeitsentscheidung vom 17.02.2021

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Kalk genehmigt die am 17.02.2021 getroffene Dringlichkeitsentscheidung:

 

Die Bezirksbürgermeisterin und ein weiteres Mitglied der Bezirksvertretung Kalk stimmen im Rahmen der Anhörung dem Beschluss des Stadtentwicklungsausschusses aus seiner Sitzung am 28.01.2021, TOP 10.3.

 

Der Stadtentwicklungsausschuss beschließt, nach § 2 Absatz 1 Baugesetzbuch (BauGB) in Anwendung des beschleunigten Verfahrens nach § 13a BauGB einen Bebauungsplan für den Bereich nördlich der Gießener Straße auf der Höhe der Hausnummer 39–45, östlich des Deutzer Rings, südlich der Bahntrasse Köln–Siegburg und westlich der Gießener Str. Nr. 47 (Gemarkung Mülheim, Flur 3, Flurstücke 2323 und 2324) —Arbeitstitel: Gießener Straße/Deutzer Ring in Köln-Humboldt/Gremberg—, aufzustellen mit dem Ziel Gemeinbedarfsflächen – Schule festzusetzen;

 

uneingeschränkt zu.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig bei Enthaltung der Fraktion DIE LINKE. zugestimmt.