Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Lindenthal folgt dem Petenten und beschließt eine durchgängige Reduzierung des fließenden KFZ-Verkehrs auf dem Sülzgürtel in NW-SO Richtung auf eine ausreichend breite Fahrspur vor dem REWE Markt. Weiter die Anlage einer Anlieferparkbucht rechts von dieser Fahrspur sowie eine eindeutige Rotfärbung des durchlaufenden Radweges auf der Südseite des Sülzgürtels.

 

Die neue Regelung soll bis zur Gewöhnung regelmäßig auf Einhaltung kontrolliert werden.

 

Der Linksabbieger vom Sülzgürtel in die Münstereifler Straße soll erhalten bleiben, die benötigte Auflaufspur sollte aber so um markiert werden, dass sie nur für die Linksabbieger gilt und die weiter geradeaus fahrenden Fahrzeuge in der rechts laufenden Spur fahren.


Abstimmungsergebnis:

 

einstimmig zugestimmt

 

1 Enthaltung (CDU)