Nachtrag: 13.05.2022

Zusatz: - zugesetzt -

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

1.    Der Verkehrsausschuss stimmt der Fortentwicklung des Förderkonzeptes „Lastenräder für Köln“ für die Jahre 2022 - 2024 zu und beauftragt die Verwaltung mit der Umsetzung des Förderprogramms mit Gesamtkosten in Höhe von 1.500.000 € unmittelbar zu beginnen.

Des Weiteren wird die Verwaltung beauftragt, nachfolgend aufgeführte Anpassungen vorzunehmen:

 

1.1     Anpassung der individuellen Fördersumme für eingetragene Vereine (Nutzugsgruppe 2) und Antragsgemeinschaften mit Köln-Pass (Nutzungsgruppe 3).

 

1.2     Die Zuteilung der Förderung soll in einem mehrstufigen Verfahren erfolgen. Hierbei ist zu beachten, dass Stadtteile, welche bisher unterdurchschnittlich von einer Förderung profitiert haben, stärker berücksichtigt werden.

 

und empfiehlt dem Finanzausschuss wie folgt zu beschließen:

 

2.    Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe der zur Umsetzung des Förderkonzeptes erforderlichen Auszahlungsermächtigung in Höhe von 500.000 € im Teilfinanzplan 1201 – Straßen, Wege, Plätze, in der Teilplanzeile 11 – Auszahlungen von aktivierbaren Zuwendungen, bei der Finanzstelle 6601-1201-0-AZ01 – aRAP Lastenfahrräder für das Haushaltsjahr 2022.

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis: Einstimmig zugestimmt