TOP Ö 8: Anfragen

8.1 Zukunft Sundown-Beach Club Escher See:

 

Die Nachfrage von Herrn Tücks hinsichtlich der Aussichten für das Fortbestehen des Angebotes wird die Verwaltung schriftlich beantworten.

 

8.2 Standort Pistorhof für Stadbezirkssportverband Ehrenfeld:

 

Herr Uckermann verweist auf die diesbezügliche Anfrage aus der letzten Sitzung. Herr Sanden führt aus, dass entsprechend einer vertraglichen Regelung mit der KölnBäderGmbH ein Raum im neuen Ossendorfbad vorgesehen ist, wo sich die Vereine treffen können und der Stadtbezirkssportverband Besprechungen durchführen kann. Eine schriftliche Stellungnahme wird nachgereicht.

 

8.3 Hallenkapazitäten für Rollhockey:

 

Auf Nachfrage von Herrn Uckermann erklärt Herr Sanden, dass es trotz der Abriebproblematik Hallen gibt, die als Standort in Frage kommen. Entsprechende Anfragen können an die Sportverwaltung gestellt werden.

 

8.4 Hochsprunganlage BSA Weidenpesch:

 

RM Bosbach erinnert an die Beantwortung einer Anfrage aus der Juni-Sitzung. Herr Sanden entschuldigt sich für die fehlende schriftliche Stellungnahme. Es wurden Recherchen angestellt, Es wird geprüft, welche Reparaturen an der Anlage notwendig sind, damit die Anlage mit Beginn der Hochsprungsaison 2009 funktional genutzt werden kann.

 

8.5 BSG Lufthansa / Mängel BSA Poller Wiesen:

 

Laut RM Bosbach bemängelt die BSG den schlechten Zustand der Duschen und Umkleiden. Ausserdem wird beklagt, das die Anlage durch veranstaltete Grill- und Betriebsfeste leidet. Herr Sanden bestätigt den „ spartanischen „ Zustand der Anlage. Die Anfrage wird schriftlich beantwortet.