TOP Ö : Stellungnahme der Verwaltung

Beschluss: Kenntnis genommen

RM Wolf dankt der Verwaltung für die Stellungnahme, bittet aber um Information, ob das Projekt gefährdet ist. Frau Dr. Klein erläutert, dass das zusätzliche Angebot nicht als Schulunterricht definiert werden kann und deshalb mit der KölnBäderGmbH noch versicherungs- und aufsichtsrechtliche Fragen zu klären sind. Eine Projektgefährdung besteht jedoch nicht. RM Köhler verweist auf eine Schreiben der KölnBäderGmbH vom 09.09.2008, wonach die Angelegenheit bis zu den Herbstferien geklärt werden muss. Er kritisiert auch, dass trotz der auch hier langen Vorlaufzeit noch keine Klärung herbeigeführt werden konnte. Laut Frau Dr. Klein geht der Vertragsentwurf der Schulverwaltung in der kommenden Woche an die KölnBäderGmbH.


 

Kenntnis genommen