TOP Ö 4.2: Änderungsantrag bzw. Zusatzantrag gem. § 13 GeschO des Rates

Antrag: TOP 4.2 Radklassiker "Rund um Köln"

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

I.     Der Sportausschuss beauftragt die Verwaltung darzustellen,

·    wie und in welchem Umfang das Radrennen „Rund um Köln“ aktuell durch die Stadt Köln in Form von Haushaltsmitteln und Serviceleistungen bereits unterstützt wird,

·    wodurch und in welchem Umfang sich die finanzielle Situation von Rund um Köln seit 2007 verschlechtert hat,

·    inwieweit und mit welchem Ergebnis mit den Nachbarkommunen verhandelt worden ist und

·    inwieweit andere herausragende Sportveranstaltungen in Köln von der Verwaltung unterstützt werden.

II.    Darüber hinaus wird die Verwaltung gebeten zu prüfen, ob durch die Zusammenarbeit zwischen dem Verein Cölner Straßenfahrer als Veranstalter von „Rund um Köln“ sowie dem Kölner Verein für Marathon als Veranstalter des Ford Köln Marathons Synergien hergestellt werden können, die auf beiden Seiten zu Kosteneinsparungen führen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Mehrheitlich gegen die Stimmen der CDU-/FDP-Fraktion zugestimmt