TOP Ö 7.2.2: Ausbau der Steinstraße vom Kreisverkehr Urbacher Weg/Deutzer Weg bis zur Einmündung Hauptstraße sowie eines Teilbereiches der Hauptstraße von ca. 50 m in südlicher Richtung bis ca. 310 m in nördlicher Richtung in Köln-Porz, 2. Bauabschnitt

Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 19

 

Ergänzungsantrag der SPD:

 

Hinter Beschlussvorschlag einfügen:

 

Die entlang der Hauptstraße stehenden Lichtsignalanlagen (LSA) sind dem neuen Ausbau entsprechend zu optimieren. Hierbei ist an der Steinstraße zu prüfen, ob eine Linksabbiege –Beampelung vorzusehen ist.

 

Beschluss:

 

 

Die Bezirksvertretung Porz stimmt der Verwaltungsvorlage mit dieser Ergänzung einstimmig zu.

 


Abstimmungsergebnis: Einstimmig angenommen