TOP Ö 6.2.7: Dringlichkeits-Antrag der CDU-Fraktion hier: Hubschrauberbetriebsstation

Nachtrag: 03.11.2008

Antrag: Dringlichkeits-Antrag der CDU-Fraktion hier: Hubschrauberbetriebsstation

Beschluss: geändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 16, Nein: 1, Enthaltungen: 2

Beschluss:

 

 

Die Bezirksvertretung Porz begrüßt die Genehmigung der Regierungsbehörde Düsseldorf zum Betrieb des Landeplatzes für Rettungshubschrauber auf dem zentral gelegenen „Kalkberg“ mit direkter Nähe zu umliegenden Krankenhäusern.

 

Die Bezirksvertretung Porz bekräftigt die Beschlüsse des Rates der Stadt Köln vom 5. Juli 2005 TOP 4.1.1 und 9.12. (DS-Nr. 0444/005) Beschluss Nr. 0754, 0755 und 0756 zur Standortplanung für eine Hubschrauberbetriebsstation in Köln und bittet die Verwaltung diese nunmehr auch umzusetzen.

 

Die Umwandlung des bisher von der Bezirksvertretung Porz geduldeten
Provisoriums in eine Dauerlösung wird abgelehnt.

 

Ergänzung der SPD-Fraktion:

 

Die Bezirksvertretung Porz bittet die zuständige Fachverwaltung um Vortrag in der Sitzung am 02.12.2008.


Abstimmungsergebnis: Mehrheitlich angenommen

                                          16 Ja-Stimmen

                                                1 Nein-Stimme (Die Linke. Köln)

                                                2 Enthaltungen (pro Köln)