TOP Ö 6.2.2: Antrag der CDU-Fraktion hier: Durchsetzung der Halteverbote auf der Margarethenstraße

Antrag: Antrag der CDSU-Fraktion hier: Durchsetzung der Halteverbote auf der Margarethenstraße

Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 19

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Porz beauftragt die Verwaltung, geeignete Maßnahmen (z.B. durch erhöhte Präsenz der Verkehrsüberwachung) zu ergreifen, um die Halteverbote auf der Margarethenstraße in Köln – Porz - Libur durchzusetzen.

 

 


Abstimmungsergebnis: Einstimmig angenommen