TOP Ö 4.22: Erweiterung der Schulsozialarbeit ab dem Schuljahr 2009/2010

Die Verwaltung wird gebeten, bei den Trägern der Schulsozialarbeit dringend auf die erforderliche interkulturelle Kompetenz -welche nicht zwangsläufig an einen Migrationshintergrund geknüpft ist- der einzustellenden Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter hinzuwirken.