Beschluss: geändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 17

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Porz dankt den Antragstellern für die Initiative.

 

Die Bezirksvertretung bittet die Verwaltung, wie zugesagt im Rahmen der personellen Möglichkeiten den in Rede stehenden Bereich hinsichtlich des ruhenden Verkehrs zu beobachten.

Die Bezirksvertretung Porz ist einverstanden, dass die Westfeldgasse in der bestehenden Prioritätenliste auf Platz 3 vorgezogen wird.


Abstimmungsergebnis: Einstimmig angenommen