TOP Ö 9.1.4: Verkehrsberuhigung Römerstraße

Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen beauftragt die Verwaltung auf der Römerstraße im Abschnitt zwischen Schillingsrotter Straße und Friedrich-Ebert-Straße drei Überquerungshilfen einzurichten. Zum Schutz der Radfahrer werden die Einmündungen mit einer Rotfärbung markiert.

 

Außerdem sollen Tempo-30-Beschilderung und an den Überquerungshilfen Zebrastreifen eingerichtet werden.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt. (Nicht anwesend: Frau Stucken, Herr Dr. Metka)