TOP Ö 8.1.6: Sperrmaßnahmen im Bereich Am Kradepohl; Antrag der SPD-Fraktion

Antrag: Sperrmaßnahmen im Bereich Am Kradepohl

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, im Bereich der Tennisanlage Am Kradepohl die Zufahrt zum benachbarten Überlaufbecken durch abschließbare Poller zu sperren. Zugleich soll die vor der Tennisanlage befindliche Rasenfläche durch Baumstämme so gesichert werden, dass ein Abstellen von Fahrzeugen verhindert wird.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt. (Nicht anwesend: Frau Stucken, Herr Dr. Metka)