TOP Ö 8.2.6: Umwidmung der Ausgleichsfläche Bödinger Hof; gemeinsamer Dringlichkeitsantrag aller Fraktionen

Antrag: Umwidmuing der Ausgleichsfläche Bödinger Hof

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fordert den Stadtentwicklungsausschuss auf, die planungsrechtlichen Voraussetzungen zu schaffen, die festgesetzte Ausgleichsfläche des B-Plans Bödinger Hof, Rondorf Kapellenstraße als Grünfläche mit Jugend-, Spiel- und Freizeitnutzung festzusetzen und die bisherige Ausgleichsfläche nach Süden zu verlagern.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt. (Nicht anwesend: Frau Stucken, Herr Dr. Metka)