TOP Ö 5.1: Verwendung von Finanzmitteln für die Integrationsratswahl 2010

Beschluss:

Der Integrationsrat beschließt einstimmig die Abrufung von 17.000,- € für die nachfolgend aufgelisteten Maßnahmen zur Bewerbung der Integrationsratswahl.

Internet:

 

 

 

Erstellung einer Homepage "Integrationsrat der Stadt Köln"

 

 

 

Entwicklung in CMS = Content Management System

5.000,00 EUR

 

 

 

 

Flyer + Plakate:

 

 

 

 

 

 

 

Aufsteller der LAGA

 

 

 

 

je ca. 200,- / 3 Stück

650,00 EUR

 

 

 

 

 

Flugbblatt "Kandidatenaufruf"

 

 

 

 

LAGA stellt zur Verfügung

0,00 EUR

 

 

 

 

 

Broschüre "Was kann und muss ich als Wahlbewerber tun"

 

 

 

LAGA stellt zur Verfügung

0,00 EUR

 

 

 

 

 

Flyer "Wählerinfo"

 

 

 

 

12.000 Stück

750,00 EUR

 

 

 

 

 

Flyer "Thema Mehrsprachigkeit"

2.000 Stück

 

 

Flyer "Thema Interkulturelle Öffnung"

2.000 Stück

 

 

Flyer Zielgruppe "Aussiedler"

2.000 Stück

 

 

Flyer Zielgruppe "EU-Bürger"

2.000 Stück

 

 

Flyer Zielgruppe "Eingebürgerte"

2.000 Stück

 

 

Flyer Zielgruppe "Frauen"

2.000 Stück

 

 

 

6 x 2.000 Stück, gesamt:

1.100,00 EUR

 

 

 

 

 

Plakate

 

 

 

 

DinA 2 / 1.000 Stück

750,00 EUR

 

 

 

 

 

Kampagne "Emina"

 

 

 

 

Drei verschiedene Plakate als "Eyecatcher" für den Integrationsrat bzw. die Integrationsratswahl

 

 

 

500 Stück

800,00 EUR

 

 

 

 

 

Postkarten

 

 

 

 

LAGA stellt zur Verfügung

0,00 EUR

 

 

 

 

 

 

 

 

Werbeflächen - Anmietung für 2 Wochen

 

 

 

 

 

 

Info Screen = 18 Flächen

 

 

 

 

Projektionsflächen in U-Bahn an zwei Wochentagen / 100 Einblendungen/Tag= 172,55 €

172,55 EUR

 

 

Produktionskosten ca. 500,- €

500,00 EUR

 

 

 

 

 

Mega-Poster/KAW = 80 Stück

 

 

 

 

3,51 m x 2,47 m /  5116,92 €

5.116,92 EUR

 

 

Produktionskosten ca. 1.000,- €

1.000,00 EUR

 

 

 

 

Presse + Veranstaltungen

 

 

 

 

 

 

 

Lokalpresse: Vorstellung des Tätigkeitsberichtes

 

 

 

Kleine Reihe (3 x) über die Zusammensetzung, Aufgabe und Tätigkeitsfelder 2004-2009 des IR

0,00 EUR

 

 

 

 

 

Informationsveranstaltung für interessierte IR - Kandidaten

 

 

 

evtl. in mehreren Stadtteilen - Raum in den Bezirksrathäusern / Catering

200,00 EUR

 

 

 

 

 

Öffentliche Vorstellung der Listen und Kandidaten im Rathaus

 

 

 

im Rathaus durch OB (?) / Catering

150,00 EUR

 

 

 

 

 

Vorstellung der Listen und der Kandidaten für den IR in der Lokalpresse + Wahlaufruf

 

 

 

mit Bild und kurzem Programmtext (analog der Kandidatenvorstellung bei anderen Wahlen)

0,00 EUR

 

 

 

 

 

Pressekonferenz: 'Präsentation der Wahlergebnisse'

 

 

 

Ergebnispräsentation im Rathaus mit OB / Bewirtung

500,00 EUR

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesamtsumme:

16.689,47 EUR

 

 

Budget für Wahl zum Integrationsrat in 2010:

12.000,00 EUR

 

 

Budget für IR in 2009 (Rest):

5.000,00 EUR

 

 

noch freie Mittel:

310,53 EUR

 


Abstimmungsergebnis:

einstimmig ohne Gegenstimme oder Enthaltung