TOP Ö 8.2.3: Hochgeschwindigkeitsnetz; Antrag der CDU-Fraktion

Antrag: Hochgeschwindigkeitsnetz

Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, dafür Sorge zu tragen, dass im Stadtgebiet Köln -bevorzugt im Stadtbezirk Rodenkirchen - flächendeckend ein Hochgeschwindigkeitsnetz (mindestens ab 16 Mbit) zeitnah ausgebaut wird. Mit den Netzbetreibern sind entsprechende Gespräche zu führen.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die CDU-Fraktion und die FDP-Fraktion abgelehnt. (Nicht anwesend: Herr Schöppe)