TOP Ö 8.2.7: Fahrgastunterstand Rheinuferbahn Linie 16; Antrag der Fraktion Die Grünen

Antrag: Fahrgastunterstand Rheinuferbahn Linie 16

Beschluss: geändert beschlossen

- mündlicher Änderungsantrag der CDU-Fraktion

Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, die KVB und HGK aufzufordern, die Fahrgastunterstände an der Rheinuferbahn (Linie 16) an folgenden Haltestellen mit Rücken- und Seitenwänden wieder herzurichten:

Heinrich-Lübke-Ufer, Siegstraße, Michaelshoven und Godorf.

Dadurch sollen die Fahrgäste an diesen Haltestellen vor der Witterung geschützt werden.

KVB und HGK werden gebeten zu prüfen, ob es möglich ist, dazu neue Werkstoffe einzusetzen, die nicht so sehr der Gefahr der Zerstörung durch Vandalismus ausgesetzt sind.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt. (Nicht anwesend: Frau Roß-Belkner und Herr Schöppe)