Antrag: Fahrradabstellanlage Bonner Str. 16

Beschluss: geändert beschlossen

Ursprünglicher Beschlussvorschlag:

„Die Bezirksvertretung 1 bittet die Verwaltung im Bereich des Hauses Bonner Straße 16 eine Fahrradabstellanlage einzurichten.“

 

Frau Dr. Reimers betont, dass der Bürgersteig an dieser Stelle freigehalten werden sollte und ausreichende Fahrradabstellanlagen vorhanden sind.

Herr Mevenkamp regt an, diesen Bereich auch durch Baumpflanzungen vor parkenden Autos zu schützen.

Nach kurzer Diskussion wird der Antragstext von Herrn Mevenkamp wie folgt geändert:

Beschluss:

Der Bereich vor dem Haus Bonner Straße 16 soll durch geeignete Maßnahmen (exklusive Haarnadeln) vor parkenden Autos geschützt werden.


Abstimmungsergebnis:

So geändert einstimmig beschlossen