TOP Ö 8.1.2: Einbahnstraßenregelung Peter-Fliesteden-Straße und Herzogenrather Straße in Köln-Braunsfeld
(Antrag der SPD-Fraktion)

-vertagter TOP 8.1.8 vom 31.05.2010-

Antrag: Einbahnstraßenregelung Peter-Fliesteden-Straße und Herzogenrather Straße in Köln-Braunsfeld

Beschluss: endgültig abgelehnt

Abstimmung: Ja: 4, Nein: 11, Enthaltungen: 1

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Lindenthal beauftragt die Verwaltung,

  1. in der Peter-von-Fliesteden-Straße die Einbahnstraßenregelung aufzuheben und
  2. zu prüfen, ob das Einbahnstraßenschild in der Herzogenrather Straße ca. 50 Meter weiter in die Straße versetzt werden kann.

Damit könnte der Eckparkplatz mit ca. 8-10 PKW-Stellplätzen ein- und ausgefahren werden, ohne dass der Verkehr durch die Siedlungsstraßen gelenkt werden müsste.

 


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich abgelehnt.

  4 Ja-Stimmen (SPD)
11 Nein-Stimmen (5 CDU, 5 Grüne, 1 Die Linke)
  1 Enthaltung (FDP)

Nicht anwesend: Frau Blömer-Frerker, Herr Knauf, Herr Wolters