TOP Ö 4.1: Verlagerung Sportplatz Pastoratsstraße in Köln Rondorf

Antrag: Verlagerung Sportplatz Pastoratsstraße in Köln Rondorf

Beschluss: zurückgestellt

Mit Blick auf die anstehenden Beratungen im Liegenschaftsausschuss wird der Vorschlag von RM Breite, die Beratung auf die September-Sitzung zu vertagen, unterstützt.

Beschluss:

Der Sportausschuss beauftragt die Verwaltung, einen Investor mittels europaweitem Ausschreibungsverfahren zu bestimmen, damit das bisherige Sportplatzgelände zur Wohnbaufläche umgestaltet und gleichzeitig die Sportanlage auf neuem Grundstück an der Kapellenstraße/Husarenstraße erbaut werden kann.

 


Abstimmungsergebnis:

Zurückgestellt bis zur Sitzung des Sportausschusses am 21.09.2010.