TOP Ö 8.2.4: Haus Belvedere in Köln-Müngersdorf
(Gemeinsamer Dringlichkeitsantrag der CDU-Fraktion, der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, der SPD-Fraktion und der FDP-Fraktion)

Die Bezirksvertretung fasst folgenden ergänzten Beschluss:

Die Bezirksvertretung Lindenthal beauftragt die Verwaltung, den geplanten Verkauf des ehemaligen Bahnhofgebäudes (Haus Belvedere) und der Gartenanlage bis auf weiteres auszusetzen.

Möglichst zeitnah soll ein gemeinsamer Ortstermin stattfinden, zu dem auch interessierte Bürger/innen, die Gebäudewirtschaft der Stadt Köln, die Kulturverwaltung und der Ausschuss Umwelt und Grün eingeladen werden.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

Nicht anwesend: Frau Steinmann