TOP Ö 3.3: Geh- und Radweg "Am Wildpark/Zeissbuschweg" und Bau Kreisverkehr (LSG 27, EZ1)
hier: Befreiung von den Ge- und Verboten des Landschaftsplanes gemäß Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG)/Landschaftsgesetz NW (LG NW)

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Der Beirat bei der Unteren Landschaftsbehörde ist mit dem Ausbau des Geh- und Radweges und dem Bau des Kreisverkehres „Am Wildpark / Zeisbuschweg“ einverstanden.

 

Er stimmt der beabsichtigten Befreiung gem. § 67 (1) BNatSchG i.V.m. § 69 LG NW von den Verbotsbestimmungen des Landschaftsplans zu.


Abstimmungsergebnis:

Bei 14 Ja Stimmen einstimmig beschlossen.