Antrag: Aufstellung von Bänken im Bereich Burgallee in Porz-Wahn

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Beschlussentwurf der SPD Fraktion:

Die Bezirksvertretung Porz beauftragt die Verwaltung im Bereich der Burgallee in Porz-Wahn zwei Bänke zu ersetzen, die in den vergangenen Wochen gestohlen wurden.

Beide Bänke sollten an den bisherigen Standorten aufgestellt werden:

Eine Bank im südlichen Bereich der Burgallee, zwischen dem Eltzhof und der Einfahrt zum Schloss Wahn vor der Schlossmauer und die zweite Bank im weiteren Straßenverlauf zwischen der Schlosseinfahrt und der Straße „Burggraben“.

Beide Bänke sind fest im Boden zu verankern.

 

 


Abstimmungsergebnis: mehrheitlich beschlossen

 

Ja: 18

Nein –

Enth.: 1                                   Frau Wilden (pro köln)