Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss:

 

Der Hauptausschuss möge beschließen:

 

Der Oberbürgermeister wird aufgefordert, den Ordnungsruf, den er gegen das Ratsmitglied Markus Wiener, in der Ratssitzung am 07.10.2010, verhängt hat, als ungerechtfertigt zurückzunehmen.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich mit den Stimmen der SPD-Fraktion, der CDU-Fraktion, der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und der FDP-Fraktion gegen die Stimme von Herrn Uckermann (Fraktion pro Köln) abgelehnt.