Namensgebung ‚Platz der Kinderrechte’ am ehemaligen Kinderheim in Sülz

  • Symbol Briefumschlag
BeratungTOPStatusZuständigBeschlussAbstimmung 
23.04.2018 Bezirksvertretung 3 (Lindenthal)8.1.2öffentlichEntscheidung  
Beratungsergebnisse

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Lindenthal beschließt, den kleinen Platz an der

Neuenhöfer Allee aus der übergreifenden Adresse Heinz-Mohnen-Platz

herauszunehmen. Dieser kleine Platz, auf dem einer der drei Findlinge seit

dem 20.4.2018 liegt, die Teil des Projektes Erinnerungsorte Köln Sülz sind,

soll in ‚Platz der Kinderrechte’ umbenannt werden.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen

 

Nicht anwesend: Frau Vadood (Grüne)