Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden Beschluss:

 

Die Verwaltung wird gebeten, durch geeignete Maßnahmen (z.B. Aufhebung der Vorfahrtsstraßenregelung)  den Gefahrenbereich der Einmündung der Berzdorfer Straße in die Immendorfer Hauptstraße in Köln-Immendorf zu entschärfen.

 

 



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig bei Enthaltung der CDU-Fraktion zugestimmt.

(Nicht anwesend Herr Hertel)