Beschluss: ohne Votum in nachfolgende Gremien


Beschluss:

 

Die Beschlussvorlage wird ohne Votum des Wirtschaftsausschusses in die nachfolgenden Gremien gegeben.




Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

 

Der Stadtentwicklungsausschuss empfiehlt dem Rat, wie folgt zu beschließen:

 

Der Rat der Stadt Köln beauftragt die Verwaltung in Kooperation mit der IG-Severinsviertel umgehend für die Dauer von drei Jahren ein Veedelsmanagement für die von U-Bahn-Bau und zusätzlich vom Einsturz des historischen Archivs betroffenen Gewerbetreibenden einzurichten. Die Finanzierung des erforderlichen zahlungswirksamen Aufwands in Höhe von max. 50.000,- € zur Ko-Finanzierung der Personalkosten (36.000 €) sowie zur Finanzierung eines Standortmarketingkonzepts (14.000 €) erfolgt über den Teilergebnisplan 0901, Stadtplanung und Entwicklung.

 




Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.

 

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

 

Der Rat der Stadt Köln beauftragt die Verwaltung in Kooperation mit der IG-Severinsviertel umgehend für die Dauer von drei Jahren ein Veedelsmanagement für die von U-Bahn-Bau und zusätzlich vom Einsturz des historischen Archivs betroffenen Gewerbetreibenden einzurichten. Die Finanzierung des erforderlichen zahlungswirksamen Aufwands in Höhe von max. 50.000,- € zur Ko-Finanzierung der Personalkosten (36.000 €) sowie zur Finanzierung eines Standortmarketingkonzepts (14.000 €) erfolgt über den Teilergebnisplan 0901, Stadtplanung und Entwicklung.

 



Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.