Aufwertung der Spielplätze "St. Tönnisstraße" in Köln-Worringen und "Merkenicher Hauptstraße" in Köln-Merkenich


Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

 

Der Jugendhilfeausschuss – Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie – empfiehlt der Bezirksvertretung Chorweiler, wie folgt zu beschließen:

 

Die Bezirksvertretung Chorweiler beauftragt die Verwaltung auf den Spielplätzen „St. Tönnisstraße“ in Köln-Worringen und „Merkenicher Hauptstraße“ in Köln-Merkenich Spielgeräte – je Spielplatz 3.000 Euro – mit Gesamtkosten von 6.000 Euro aufzustellen.

 

Mittel für die Spielgeräte stehen bei der Finanzstelle 0265-06001-0-0036 in der Finanzposition 0265.578.3100.0 zur Verfügung.




Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Chorweiler beauftragt die Verwaltung auf den Spielplätzen „St. Tönnisstraße“ in Köln-Worringen und „Merkenicher Hauptstraße“ in Köln-Merkenich Spielgeräte – je Spielplatz 3.000 Euro – mit Gesamtkosten von 6.000 Euro aufzustellen.

Mittel für die Spielgeräte stehen bei der Finanzstelle 0265-06001-0-0036 in der Finanzposition 0265.578.3100.0 zur Verfügung.



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen