Beschluss: im ersten Durchgang verwiesen


Beschluss:

Der Stadtentwicklungsausschuss verweist die Vorlage zur Anhörung in den Wirtschaftsausschuss und in die Bezirksvertretung Innenstadt.

Zur abschließenden Beschlussfassung ist dem Stadtentwicklungsausschuss die städtebauliche Entwicklungsstudie vorzulegen.

 




Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

 

Beschluss: zurückgestellt


Beschluss:

Die Beratung der Beschlussvorlage wurde vor Eintritt in die Tagesordnung zurückgestellt.

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

 

Der Wirtschaftsausschuss empfiehlt dem Stadtentwicklungsausschuss folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Stadtentwicklungsausschuss beschließt,

1.             einen Bebauungsplan nach § 2 Absatz 1 Baugesetzbuch (BauGB) in Anwendung des beschleunigten Verfahrens nach § 13 a BauGB für das Gebiet zwischen der Bundesstraße B 55 a im Norden, der Abfahrt der B 55 a zum Pfälzischer Ring im Osten, Deutz-Mülheimer Straße im Westen und nördlich des Pfälzischen Ringes in Köln-Deutz –Arbeitstitel: "Nördlich Messekreisel" in Köln-Deutz– aufzustellen mit dem Ziel, eine Fläche als Gewerbegebiet mit Ausschluss von Einzelhandel festzusetzen.

2.             ein städtebauliches Konzept unter Berücksichtigung des beabsichtigten Hotelbauvorhabens zu entwickeln.

 




Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt

Beschluss: zurückgestellt


Beschluss:

 

Wird zurückgestellt, bis zur Vorlage der städtebaulichen Entwicklungsstudie.