Oberflächenwiederherstellung Nord-Süd-Stadtbahn, Haltestelle Heumarkt; hier: Wiederherstellung der Straßenflächen, Optimierung der Verkehrsführung


Beschluss: im ersten Durchgang verwiesen


Beschluss:

Der Verkehrsausschuss verweist die Vorlage zur Anhörung in die Bezirksvertretung Innenstadt.

 




Abstimmungsergebnis: Einstimmig zugestimmt

 

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Der Verkehrsausschuss stimmt der geänderten Verkehrsführung zu und beauftragt die Verwaltung, dieses Konzept im Rahmen der Oberflächenwiederherstellung Nord-Süd Stadtbahn umsetzen zu lassen.

 

Im Abschnitt Cäcilienstraße/Augustinerstraße zwischen Kleine Sandkaul und Hohe Straße stadteinwärts soll eine überbreite rechte Fahrspur eingerichtet werden.

 

Der Verkehrsausschuss verzichtet auf Wiedervorlage, sofern die Bezirksvertretung Innenstadt uneingeschränkt zustimmt.

 




Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich zugestimmt, gegen Grüne und Die Linke.

Beschluss: Alternative beschlossen


Beschluss (Alternative):

Der Verkehrsausschuss stimmt der geänderten Verkehrsführung zu und beauftragt die Verwaltung, dieses Konzept im Rahmen der Oberflächenwiederherstellung Nord-Süd Stadtbahn umsetzen zu lassen.

Auf eine überbreite Fahrspur wird verzichtet. Es soll eine 3,0 m breite rechte Fahrspur angelegt werden.

 




Abstimmungsergebnis: Mehrheitlich zugestimmt gegen die Fraktionen von CDU, FDP und pro Köln