Forschungsbericht 109 des Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen e.V.