Beschluss: endgültig abgelehnt


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Porz beauftragt die Verwaltung, die am Rheinufer in Porz-Mitte stehenden Lindenbäume jährlich zurückzuschneiden.

 



Abstimmungsergebnis:

Gegen die Stimmen der CDU und FDP bei Abwesenheit von Frau Wilden (Pro Köln) und Frau Ogiermann (CDU) mehrheitlich abgelehnt.

 

Ja:       7 Stimmen      CDU, FDP

Nein:    10 Stimmen    SPD, Grüne, Herr Eberle (Linke)

Enth.    0