Verbesserung der Verkehrssituation Goldsteinstr.-Koblenzer Str.


Beschluss: zurückgestellt


-          Vertagungsantrag der CDU-Fraktion

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen vertagt den Antrag mit der Maßgabe, zunächst einen Ortstermin durchzuführen.

 



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

 

Beschluss: zurückgestellt


Der Antrag wurde zu Beginn der Sitzung von der Verwaltung von der TO genommen, da der beschlossene Ortstermin noch nicht stattgefunden hat.

Beschluss: geändert beschlossen


Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, den Kreuzungsbereich Koblenzer Str./ Goltsteinstr. folgendermaßen zu gestalten:

 

1.      Es werden Fahrbahnrandmarkierungen aufgebracht, die den Verlauf der Vorfahrtstraße kenntlich machen.

2.      Es wird eine Sperrmarkierung an der nördlichen Ecke Koblenzer Str./ Goltsteinstr. aufgebracht, die das Abstellen von Fahrzeugen dort verhindert.

3.      In der Goltsteinstr. und in der Koblenzer Str. werden direkt nach der Schönhauser Str. Tempo-30-Schilder aufgestellt.

4.      Auf der Goltsteinstraße wird in Höhe der Hausnummer 23 in südlicher Fahrtrichtung auf der linken Fahrbahnseite ein zusätzliches Schild (Zeichen 205, Vorfahrt gewähren) aufgestellt.



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.