Bericht des Oberbürgermeisters gem. § 42 der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen; hier Jahresbericht 2014


Beschluss: zurückgestellt


-          Vertagungsantrag der CDU-Fraktion

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen vertagt die Vorlage.



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

 

Beschluss: zurückgestellt


-          Vertagungsantrag der Grünen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen vertagt die Vorlage erneut.



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

 

Beschluss: zurückgestellt


-          Gemeinsamer Vertagungsantrag aller Fraktion

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen vertagt den Antrag.



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

Beschluss: zurückgestellt


Die Fraktion Die Grünen stellt einen Antrag auf Vertagung.

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen beschließt die Vertagung.



Abstimmungsergebnis:
Einstimmig zugestimmt.

Beschluss: geändert beschlossen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden geänderten Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen nimmt den Bericht zur Kenntnis und beschließt unter der Maßgabe der in der Anlage 3 aufgeführten Änderungen, dass die mit Kategorie 0 bezeichneten Beschlüsse erledigt sind und dass sie künftig nicht mehr im Jahresbericht geführt werden.




Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt (nicht anwesend: Herr Pavegos, Frau Sürth, Herr Wolters, Herr Bronisz).