Beschluss: endgültig abgelehnt


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Lindenthal beauftragt die Verwaltung, mit den Kölner Verkehrsbetrieben (KVB AG) Verhandlungen über eine Streckenänderung der Buslinie 136 (Neumarkt – Hohenlind) zu führen.
Ziel der Verhandlungen soll es sein, dass die zukünftige Streckenführung der Linie 136 nicht mehr ab der Kreuzung Bachemer Straße/Universitätsstraße über den weiteren Verlauf der Bachemer Straße und über die Hans-Sachs-Straße zum Karl-Schwering-Platz führt, sondern von der Kreuzung über die Universitätsstraße und den unteren Verlauf der Dürener Straße zum Karl-Schwering-Platz.

 




Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich abgelehnt.

6 Ja-Stimmen (3 SPD, 1 FDP, 1 Die Linke, 1 AfD)
12 Nein-Stimmen (7 CDU, 5 Grüne)

Nicht anwesend: Herr Fiedler