Verwendung der Kulturmittel 2015 für den Stadtbezirk Kalk


Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Kalk beschließt, die Verwendung der Haushaltsmittel 2015 für kulturelle Aktivitäten im Stadtbezirk Kalk in Höhe von 7.550,- € wie folgt:

 

Veranstaltung

Betrag

Rheinischer Nommedag

                     1.500,00 €

Kölsche Weihnacht

                         500,00 €

Karnevalsveranstaltung um den 11.11.2015 im Bezirksrathaus Kalk

                         500,00 €

Zwei Lesungen im Bezirksrathaus Kalk am 16.04.2015 und 25.09.2015

                         200,00 €

 

 

Verwiesene Anträge auf bezirksorientierte Mittel 2015

 

Bürgerhaus Kalk
Vocale 2015 meets Festival German Acapella (Nr. 5)

                         1.000,00 €

Männer-Gesang-Verein Liederkranz Vingst 1881 e.V.
Kostenbeitrag für Veranstaltungen im Bezirk (Nr. 12)

                         500,00 €

Stiftung KalkGestalten
KalkMusik - Klangwelt CHOR (Nr. 39)

                         1.200,00 €

Bürgerhaus Kalk
Musikalische Mitmachaktion im öffentlichen Raum (Nr. 45)

                           600,00 €

Förderverein im SPZ-Kalk (J. Blume/Höhenberger Lesefrühstück)
"Ich bin Kalk" - ein Foto- und Schreibprojekt für Kalker und Nicht-Kalker im Rahmen des Höhenberger Lesefrühstücks (Nr. 79)

                     1.000,00 €

Sonstige Anträge

 

Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Stabsstelle Events

"Sommer Köln 2015"; hier: Kindertheater in Kalk, 4 Vorstellungen

                         550,00 €

 

 

Summe:

                     7.550,00 €

 




Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.