Antwort der Verwaltung: Anfrage der SPD-Fraktion zu den Sporthallen im Stadtbezirk Porz


Beschluss: Kenntnis genommen


Die Verwaltung beantwortet die Fragen der SPD-Fraktion wie folgt:

 

1.    Welche Sporthallen im SB Porz sind derzeit mit Flüchtlingen belegt und wie lange werden diese voraussichtlich zur Flüchtlingsunterbringung benötigt?

Derzeit sind zwei Hallen mit Flüchtlingen belegt, wie lange, ist nicht absehbar.

2.    Welche Sporthallen können im SB Porz betroffen sein, falls die Belegung weiterer Hallen von der Verwaltung beabsichtigt wird?

Die Verwaltung prüft zur Zeit alle Turnhallen im Stadtbezirk.

3.    Welche Sporthallen sind derzeit gesperrt, da die Deckenkonstruktion ausgetauscht werden muss und bis wann wird dies dann erfolgt sein?

Die Hallen: Konrad-Adenauer-Straße, Stresemannstraße, Breitenbachstraße, Kupfergasse (alte Halle), Elisabethstraße, neue Heide, Sportplatzstraße. Die Sperrung der Hallen besteht nach Aussage von 26 bis voraussichtlich Mitte November. Eine Erneuerung der Decken wird nach Ausschreibung und Vergabeprüfung voraussichtlich innerhalb des nächsten halben Jahres erfolgen.

4.    Welche Sporthallen sind derzeit noch gesperrt, da die Deckenuntersuchung noch nicht stattgefunden hat und wann sollen diese Untersuchungen erfolgen?

Siehe Antwort zu 3.