TOP 4.3 - Schützenheim der St. Hubertus Schützenbrüderschaft 1878 e. V. in Köln-Poll


Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Langfristig wird an den Zielen des Entwicklungskonzeptes „Grüngürtel: Impuls 2012“ und den Festsetzungen des Landschaftsplanes für die Fläche des Schützenheims in Köln-Poll festgehalten.

Die Verwaltung wird gebeten einen möglichen Vertrag mit der interessierten Schützenbruderschaft St. Sebastianus & Afra zunächst nur auf maximal 5 Jahre begrenzt abzuschließen.

Gleichzeitig wird die Verwaltung aufgefordert, die vorhandenen Bodenbelastungen auf Kosten des bisherigen Pächters sanieren zu lassen.

 



Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich zugestimmt mit den Stimmen der SPD-Fraktion, Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen und Fraktion Die Linke gegen die Stimmen der CDU-Fraktion bei Enthaltung der FDP-Fraktion.