Haushaltsplan-Entwurf 2016/17 - hier: Veranschlagung der bezirksorientierten Mittel für die Jahre 2016 und 2017 gemäß § 37 Abs. 3 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen


Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Kalk beschließt die Verwendung der bezirksbezogenen Haushaltsmittel gem. § 37 Abs. 3 GO NRW für die Haushaltsjahre 2016 und 2017 unter Bezug auf die Entscheidung des Rates vom 30.06.2016 in Höhe von 74.700 € (2016) bzw. 107.200 € (2017) wie folgt:

 

Haushaltsjahr 2016

 

Konsumtiver Bereich

Teilplan

Bezeichnung
Teilergebnisplan

Ansatz 2016

Finanzposition

 

0301

Schulträgeraufgaben

1.000 €

0285.573.1800.4

 

0416

Kulturförderung

5.000 €

0285.573.1800.4

 

0504

Freiwillige Sozialleistungen und interkulturelle Hilfen

27.500 €

0285.573.1800.4

 

0507

Betrieb, Unterhaltung und Förderung von Bürgerhäusern und –zentren

5.000 €

0285.573.1800.4

 

0604

Kinder- und Jugendarbeit

27.500 €

0285.573.1800.4

 

0801

Sportförderung/Unterhaltung von Sportstätten

6.000 €

0285.573.1800.4

 

1301

Öffentliches Grün, Wald- und Forstwirtschaft, Erholungsanlagen

2.700 €

0285.573.1800.4

 

 

Gesamtsummen DR 68

74.700 €

 

 

 

Haushaltsjahr 2017

 

Konsumtiver Bereich

Teilplan

Bezeichnung
Teilergebnisplan

Ansatz 2017

Finanzposition

 

0301

Schulträgeraufgaben

5.000 €

0285.573.1800.4

 

0416

Kulturförderung

5.000 €

0285.573.1800.4

 

0504

Freiwillige Sozialleistungen und interkulturelle Hilfen

41.000 €

0285.573.1800.4

 

0507

Betrieb, Unterhaltung und Förderung von Bürgerhäusern und –zentren

5.000 €

0285.573.1800.4

 

0604

Kinder- und Jugendarbeit

41.000 €

0285.573.1800.4

 

0801

Sportförderung/Unterhaltung von Sportstätten

7.000 €

0285.573.1800.4

 

1301

Öffentliches Grün, Wald- und Forstwirtschaft, Erholungsanlagen

3.200 €

0285.573.1800.4

 

 

Gesamtsummen DR 68

107.200,00

 

 

 

 



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.