Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Porz beschließt die Verwendung der bezirksbezogenen Haushaltsmittel gem. § 37 Abs. 3 GO NW für die Haushaltsjahre 2016/ 2017 unter Bezug auf die Entscheidung des Rates der Stadt Köln vom 30.06.216 über den Erhöhungsbeitrag für 2016 in Höhe von 17.500 EUR und für 2017 in Höhe von 50.000 EUR wie folgt:

 

Erhöhungsbetrag 2016:

Konsumtiver Bereich

Teilergebnis-plan

Bezeichnung Teilergebnis-/finanzplan

Ansatz 2016

Finanzposition

0301

Schulträgeraufgaben

1.721,00 EUR

0275.573.1800.6

0416

Kulturförderung

6.072,50 EUR

0275.573.1800.6

0504

Soziale Hilfen

1.811,50 EUR

0275.573.1800.6

0507

Betrieb, Unterhaltung, Förderung von Bürgerhäusern und -zentren

860,00 EUR

0275.573.1800.6

0604

Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

5.372,50 EUR

0275.573.1800.6

0801

Sportförderung

1.662,50 EUR

0275.573.1800.6

1301

Öffentliches Grün, Erholungsanlagen

0

0275.573.1800.6

 

Gesamtsummen Erhöhung DR 67

17.500,00

 

 

Erhöhungsbetrag 2017

Konsumtiver Bereich

Teilergebnis-plan

Bezeichnung Teilergebnis-/finanzplan

Ansatz 2017

Finanzposition

0301

Schulträgeraufgaben

4.915,00 EUR

0275.573.1800.6

0416

Kulturförderung

17.350,00 EUR

0275.573.1800.6

0504

Soziale Hilfen

5.175,00 EUR

0275.573.1800.6

0507

Betrieb, Unterhaltung, Förderung von Bürgerhäusern und -zentren

2.460,00 EUR

0275.573.1800.6

0604

Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

15.350,00 EUR

0275.573.1800.6

0801

Sportförderung

4.750,00 EUR

0275.573.1800.6

1301

Öffentliches Grün, Erholungsanlagen

0

0275.573.1800.6

 

Gesamtsummen DR 67

50.000,00

 

 




Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.